Freitag, 12. Mai 2017

RÜCKBLICK | GYARU TIMELINE

Es ist viel passiert, seit ich das letzte Mal meinen Blog angerührt habe.
Und es wird immer schwerer sich dazu zu überwinden wieder weiter zu bloggen, ich wollte es nicht vernachlässigen, aber mein Tag hat leider auch nur 24h von denen ich mindestens 7h schlafen sollte. (Was in den seltensten Fällen vorkommt.)
Nichts destotrotz habe ich gerade wieder eine Obsession zu bloggen und das sollten wir ausnutzen, solange es anhält.

Nun, also … was ist passiert?
Ich bin am 1.März 2017 nach Mainz gezogen.
Studiere seit dem 20. März 2017, Time based media.
Bin seit dem 3.April 2017 wieder in festen Händen.
Und ….
unterschreibe morgen meinen Arbeitsvertrag für meinen neuen Nebenjob.

Seit ein paar Tagen hat mich der gute, alte Gyaru-Style wieder. Mir ist durchaus klar, dass das auch nur wieder eine Phase ist, aber solange diese Phase anhält möchte ich ganz gerne dokumentieren was sich styletechnisch so tut, denn!.. als ich im Internet auf der Suche nach neuer Inspiration war, da stolperte ich über ein paar interessante Posts, unteranderen auf sogenannte „Gyaru-Timeline“s.
In den Beiträgen wird gezeigt, wie sich der eigene Gyaru Style in den letzten Jahren verändert hat.
Natürlich verschone ich euch nicht mit meiner
„Gyaru-Timeline“ 

 
Wer meinen Blog von Anfang an kennt, der weis, dass ich diesen Blog damals wegen der Subkultur „Gyaru“ gestartet habe.
Es war zu der Zeit ein absolutes Must-have, einen eigenen Blog zu haben und dort täglich über sinnlose und sinnvolle Dinge zu schreiben. (Letzteres kam bei mir ehere seltener vor, aber man möge es mir verzeihen. Ich war jung und brauchte das Geld...)
Sechs Jahre später bin ich froh über meine Dokumentation! Denn nur so konnte ich euch jetzt dieses wundervolle, designtechnisch sehr anspruchsvolle (nicht), Bild zusammenstellen.

In meinem nächsten Post gehe ich ein bisschen genauer auf meine stylegoals und fails ein.
Aber jetzt bin ich eindeutig zu müde und gehe schlafen ! 23:32 lel

Montag, 19. Dezember 2016

PHOTOS OF THE DAY [19.12.16]









Samstag, 17. Dezember 2016

PHOTOS OF THE DAY [17.12.16]















ES WIRD ERNST | BEWERBUNG | HS MAINZ

07.12.2016

... wie jeden Morgen öffne ich mein Emailpostfach und schaue ob es neben dem ganzen Spam noch etwas Interessantes gibt. Und da sehe ich es aufeinmal, einen Betreff mit dem Titel:
Eignungsprüfung Zeitbasierte Medien

Mein Herz bleibt für eine Sekunde stehen.

" Sehr geehrte Bewerberin,
sehr geehrter Bewerber,
Sie haben sich für den Studiengang Zeitbasierte Medien bei uns beworben. Ihre Mappe ist mit „bestanden“ bewertet worden und somit können Sie an der Eignungsprüfung teilnehmen! Halten Sie sich hierfür bitte den 03.Januar 2017  frei. Ausführlichere Informationen gehen Ihnen in der nächsten Tagen mit der Post zu. ..." 

Ich springe auf und renne durchs Haus, voller Freude quitsche ich und suche meine Mam um ihr die freudige Nachricht zu überbringen. 

Wie in einem schlechten Comedy-Film ist allerdings niemand da und ich muss mich für mich alleine freuen. ... möp möp 
Es ist tatsächlich passiert, ich habe die Erlaubnis an der Eignungsprüfung teil zu nehmen. Ob ich aufgeregt bin? 
- Verdammt ja! 
Es geht hier schließlich um meinen Traum und die Zukunft. 

Ich weiß nicht wie viel ich verraten darf, aus diesem Grund werde ich noch etwas warten mit der Berichterstattung. Aber so viel sei gesagt sein: 
02.01.2017 Hbf Mainz ! 
(Und nein, dass ist nicht das Datum für die Eignungsprüfung, aber ich möchte kein Risiko eingehen.)


Falls ihr euch übrigens für Kommunikationsdesign interessiert, gibt es HIER einen Beitrag von Sara (sgkunst), den ich euch wärmstens empfehlen möchte!

Freitag, 16. Dezember 2016

PHOTOS OF THE DAY [16.12.16]













Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...